header logo

Retouren-Abwicklung

Rücksendungen von Qualitäts-Reklamationen / defekter Ware

Bitte legen Sie folgende Unterlagen der Rücksendung bei:


TonerDrum/Bildtrommel/Drum-Kit/Image-Drum:
- Musterausdrucke
- genaue Fehlerbeschreibung
- Serien-Nr. des Druckers
- wenn möglich Musterausdrucke
- Serien-Nr. des Druckers
- Status-Seite (Konfigurationsliste)
- genaue Fehlerbeschreibung

Tinten und Farbbänder

Datenträger/Diverses
- genaue Fehlerbeschreibung
- Musterausdrucke
genaue Fehlerbeschreibung

Wenn wir diese Informationen von Ihnen erhalten, helfen Sie uns, die Rücksendung schnell zu erledigen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!



ANSPRUCH AUF AUSTAUSCH ODER GUTSCHRIFT BESTEHT NACH RÜCKSENDUNG DER DEFEKTEN WARE NUR, DACH DEREN PRÜFUNG UND WENN DIE VORGEGEBENEN BEDINGUNGEN ERFÜLLT SIND!

Lieferanten mit direkter Garantieabwicklung

Immer mehr Hersteller ziehen es vor, Garantiefälle ohne Händler, direkt mit dem Kunden abzuwickeln.
Bitte wenden Sie sich bei den nachfolgenden Hersteller, direkt an diese für die Abwicklung von Garantiefällen:


Minolta/QMS (Konica-Minolta)0848 48 00 80
OKI061 827 94 81
Sony0848 80 84 80 für folgende Produkte:
S-AIT, AIT, LTO, DLT4, DLTVS1-160, SDLT320, DDS, DAT72, Mammoth,
D8, DTV, SD1, QIC, MD Data, M.25MO, 3.5MO
Xerox/Texktronix:043 299 90 00 Deutsch
043 299 90 01 Französisch
043 299 90 02 Italienisch

Dieses Merkblatt bildet einen integrierten Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Es tritt ab 1. September 2015 in Kraft.